Umwelt

Kaffee produzieren, verkaufen und geniessen hinterlässt unumgänglich Spuren. Ein nicht unbeträchtlicher Teil an Energie wird auch für die Röstung benötigt. Alle unsere Herstellungsprozesse unterliegen dem Gesetz des Schutzes unserer Umwelt.

Die Abläufe werden im Hinblick auf die geringste Beeinträchtigung auf unsere Umwelt konstant optimiert. So verwenden wir schon lange umweltfreundliche Kaffee-Beutel mit Überdruckventil und umweltschonende Kartons. Auch unsere Kapseln sind OXO-biologisch abbaubar und werden in aluminiumlose PE-Beutel und Recycling-Schachteln verpackt.

KOLANDA-REGINA AG ist eines der wenigen Unternehmen, die noch sämliche Teeprodukte in der Schweiz verarbeiten. Dabei werden der Umwelt zuliebe ausschliesslich ungebleichtes Papier und Rohbaumwollfaden verwendet.