Die Gütezeichen auf unseren Produkten

RESPECT® Die Kaffee- und Teeliebhaber sind zu verantwortungs bewussten Konsumenten geworden. Sie sind Heute auf der Suche nach Kaffees und Tees mit BIO- und/oder Fairtrade-Zertifizierung. Die Kolanda AG, ein in der Schweiz führendes Unternehmen in der Kaffeeröstung, hat bereits 2008 unter der Marke RESPECT® eine Auswahl von BIO- und Fairtrade zertifizierten Kaffees auf den Markt gebracht.

Die von uns gerösteten Bohnen stammen aus Peru.

Fairtrade Max Havelaar ist ein alternatives Geschäftsmodell mit dem Ziel, die in den Entwicklungsländern tätigen Kleinbauern und Angestellte zu unterstützen. Mittels des Mindestpreises und der Fairtrade-Prämie haben die Bauern in afrikanischen, latein- amerikanischen und asiatischen Ländern die Möglichkeit, ihr Dorf und ihre Familie zu unterstützen wie auch ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern.

bio.inspecta ist eine Zertifizierungsstelle für auf Biospezialisierte Unternehmen. Sie stützt sich bei ihrer Arbeit auf die in der eidgenössischen Verordnung über die biologische Landwirtschaft festgelegten Anforderungen. bio.inspecta Swiss zertifiziert Produkte aus der Landwirtschaft und der Lebensmittelbranche.

Die Rainforest Alliance engagiert sich für den Erhalt der Artenvielfalt und die nachhaltige Sicherung der Lebensgrundlagen durch ökologische Landnutzung, sozial verantwortungs- volles unternehmerisches Handeln und ein werteorientiertes Verbraucherverhalten. Das Rainforest-Alliance-Certified™-Siegel ist ein international anerkanntes Symbol für öko- logische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit, das sowohl Unternehmen als auch Konsumenten hilft, ihren Beitrag dafür zu leisten, eine bessere Zukunft für uns alle zu ermöglichen.

Die Rainforest-Alliance-Zertifierung gibt es prinzipiell nur für Produkte, die in den Tropen angebaut werden, darunter zählen u.a. Kaffee, Kakao... sowie zunehmend Tee. Zudem bietet die Rainforest Alliance das SmartWood-Programm für die Forstwirtscahft an. Die Bezeichnung „Rainforest Alliance zertifiziert “ findet sich auf einer Reihe von Produkten im Lebensmittelhandel und der Gastronomie.

Wenn Sie UTZ-zertifizierten Kaffee, Kakao oder Tee kaufen, helfen Sie mit, eine bessere Zukunft aufzubauen. UTZ Certified steht für nachhaltigen Anbau und bessere Zukunfts- aussichten für Farmer, ihre Familien und unseren Planeten. Das UTZ-Programm ermöglicht Bauern, bessere Anbaumethoden zu erlernen, ihre Arbeitsbedingung zu verbessern und besser für ihre Kinder und die Umwelt zu sorgen. Durch das UTZ-Programm verbessern die Bauern ihre Ernte, ihr Einkommen und ihre Perspektiven, während sie die Umwelt und die natürlichen Ressourcen der Erde schonen. Jetzt und in der Zukunft.

UTZ Certified möchte den nachhaltigen Anbau zur natürlichsten Sache der Welt machen. Und wir sind auf dem richtigen Weg, denn ein steigender Anteil des weltweiten Kaffees, Kakaos und Tees stammt aus verantwortungsvollen Anbauverfahren. In der Tat sind es inzwischen beinahe 50 % des gesamten zertifizierten nachhaltigen Kaffees, die UTZ-zertifziert sind.

Wie überall fällt auch bei der Herstellung, dem Vertrieb und dem Genuss von Kaffee Abfall an. Beim Röstvorgang wird ausserdem relativ viel Energie benötigt. Für sämtliche Herstellungsprozesse haben wir umweltgerechte Entscheidungen getroffen. Es ist uns ein Anliegen, die Verbrauchsgüter unserer Angebotspalette mit möglichst wenig Auswirkungen auf die Umwelt herzustellen.

Wir evaluieren deshalb jede Herstellungsetappe mit dem Ziel, eine Lösung zu finden, die mit unserem Engagement vereinbar ist. Insbesondere legen wir besonderen Wert darauf, die Verpackungen und vor allem auch die Kapseln zugunsten unserer Umwelt zu optimieren, jedoch ohne Abstriche bei der Frische des Kaffees in den Kapseln.